Wir wissen, was gute Mitarbeiter wert sind. Das honorieren wir.

Die BURKHARD GROUP liefert als erfolgreiches und zukunftsorientiertes Unternehmen seinen Kunden beste Qualität. Wir wissen, dass wir uns diesen Erfolg nur durch gute Mitarbeiter sichern können, deshalb haben wir als familiengeführtes Unternehmen für unsere Teams krisensichere Arbeitsplätze mit Mehrwert geschaffen.

Informieren Sie sich über uns auch gerne auf Facebook und Instagram – und natürlich in einem persönlichen Gespräch mit uns.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie eine vielfältige und zukunftssichere Tätigkeit in einem Schlüsselunternehmen der Branche ausüben möchten.

Wir freuen uns auf Sie.

Arbeiten bei Burkhard

Auszug aus unseren Benefits

Unsere aktuellen Stellenanzeigen

Teamleiter / Qualitätsmitarbeiter (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

Sie führen und leiten das Team der Endprüfung in Bezug auf:

• Erstellung von Schicht- und Arbeitsplänen
• Erstellung von Arbeits– und Prüfanweisungen
• Programmierung von Dichtprüfanlagen sowie Laserbeschriftung
• Unterweisung und Schulung von Mitarbeitern
• Erstellung und Auswertung von Fehlersammelkarten
• Optimierung von Prozessabläufen sowie Materialfluss und Reduzierung von
Schnittstellen
• Erarbeiten von Prüfkonzepten und ggf. Abstimmung mit dem Kunden
• Erstellen von Monatsreporting / Kennzahlen
• Prüf- und Messmittelüberwachung

PDF Downloaden

Leitung der Qualitätsabteilung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung von Prozessveränderungen zur Optimierung unserer Produkt- und Prozessqualität (Plan-Do-Check-Act-Methodik)
  • Koordination Reklamationsbearbeitung, Maßnahmenentwicklung und Vorbeugung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen und internen Audits
  • Durchführung von Qualitätslenkungsmethoden (z.B. 8D, FMEA, APQP, PPAP, etc.)
  • Durchführung von Erstbemusterungen (z.B. VDA Band 2, PPF, etc.)
  • Planung und Umsetzung des Konzepts zur Prüfmittelüberwachung
  • Mitarbeiterschulungen zu Qualitätssicherungsthemen
  • Fachliche und disziplinarische Führung der QS-Assistenz und disziplinarische Führung der Abteilung Endkontrolle
PDF Downloaden

Wir bilden aus

Industriekaufmann (m/w/d)

Voraussetzung: sehr gute mittlere Reife oder Abitur
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Kaufbeuren

Während der gesamten Ausbildungszeit wird den Auszubildenden vermittelt:

  • Einkauf, Warenannahme und Prüfung der Ware
  • Organisation der Materialwirtschaft – Materialverwaltung
  • Rechnungsprüfung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Personalverwaltung
  • Marketingstrategien – Werbung
  • Verkauf, Versand mit Organisation des Rechnungswesens
  • Kalkulationen und Preislisten erarbeiten
  • Zahlungsverkehr, Kosten und Leistungsrechnung
  • Selbstständiges und Zielorientiertes Arbeiten

 

Flyer Downloaden

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Voraussetzung: gute mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Marktoberdorf

Während der gesamten Ausbildungszeit wird den Auszubildenden vermittelt:

  • Auftragsinitiierung, -abwicklung, -abschluss sowie -nachbereitung
  • Koordinations- und Organisationsaufgaben
  • Personalsachbearbeitung, Personalbeschaffung/-entwicklung, Entgeltabrechnung
  • Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
  • Marketingaktivitäten
  • Terminkoordination
  • laufende Buchführung
Flyer Downloaden

Industrieelektriker (m/w/d)

Voraussetzung: Guter Qualifizierender Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschule:
1. Lehrjahr – Kaufbeuren
2. Lehrjahr – Kempten

Während der gesamten Ausbildungszeit wird den Auszubildenden vermittelt:

  • wie Anlagenteile montiert, demontiert, verdrahtet, verbunden und konfiguriert werden
  • das Analysieren elektrischer Systeme hinsichtlich Funktion und/oder Fehler sowie deren Beseitigung
  • wie technische Unterlagen ausgewertet und technische Parameter bestimmt werden
  • wie Arbeitsabläufe geplant und abgestimmt werden
  • das richtige Disponieren von Material und Werkzeug
  • Sicherheitsregeln, Unfallverhütungsvorschriften und Umweltschutzbestimmungen
  • die Beurteilung der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie die Überprüfung der Schutzmaßnahmen

 

Flyer Downloaden

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Voraussetzung: Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschule: Kempten

Während der beruflichen Grundbildung im 1. Ausbildungsjahr lernen die angehenden Maschinen- und Anlagenführer/-innen im Ausbildungsbetrieb beispielsweise:

  • wie Werkzeuge, Maschinen und Anlagen kontrolliert und gewartet werden
  • was bei der Auswahl von Prüfverfahren zu beachten ist
  • welche manuellen und maschinellen Fertigungstechniken es gibt und wie man sie anwendet
  • wie Werkstoffe ausgewählt und nach technischen Unterlagen bearbeitet werden
  • wie man Produktionsmaschinen und -anlagen unterscheidet
  • was beim Sammeln, Trennen und Lagern von Wert- und Reststoffen zu beachten ist
  • wie man qualitätssichernde Maßnahmen durchführt
Flyer Downloaden

Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Voraussetzung: Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschule:
1. Lehrjahr – Kaufbeuren
2. Lehrjahr – Kempten

Während der gesamten Ausbildungszeit wird den Auszubildenden vermittelt:

  • wie man Bearbeitungsverfahren unter Berücksichtigung des Werkstoffes auswählt
  • wie man Bleche, Rohre etc. nach Zeichnung fertigen kann
  • wie man Werkstücke spannt, ausrichtet und manuell oder maschinell umformt
  • wie man Metallkonstruktionen, Bauteile und Baugruppen nach technischen Unterlagen fügt und
    befestigt, insbesondere durch Schweißverfahren, Schrauben, Löten und Nieten
  • wie man qualitätssichernde Maßnahmen durchführt

 

Flyer Downloaden

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Voraussetzung: sehr guter Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Kaufbeuren

Während der gesamten Ausbildungszeit wird den Auszubildenden vermittelt:

  • Kontrolle der eingehenden Sendungen
  • Vorbereiten der Waren zur Einlagerung
  • Verpacken, Zusammenarbeit mit Spediteuren
  • Wie der Ausbildungsbetrieb organisiert ist und wie Beschaffung, Fertigung, Absatz und Verwaltung funktionieren
  • Datenerfassung des Warenausgangs und Lagerbestandes
  • Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
Flyer Downloaden